Fortsetzung: Interview mit der Autorin Katharina Pahl

Photo by Katharina Pahl und EMF-Verlag

BARRIOS Kinderstube Kapitel 22

In unserer 14-tägigen Kolumne „BARRIOS Kinderstube“ beleuchten wir für euch interessante Themen rund ums Elternsein beleuchten. BARRIO ermöglicht euch als Partner der BABYWELT-Messen einen super einfachen Einstieg in die Welt des Elternseins mit Playdates, Krabbelgruppen, Mami-Runden, Papa-Treffs und vieles mehr. Erfahrt alles, was ihr als Eltern wissen möchtet. 

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Warum ist eine sanfte Geburt auch für das Baby und seinen Start ins Leben so vorteilhaft?

 Die pränatale Stress-Belastung der Mutter hat einen immensen Einfluss auf die Entwicklung des Säuglings hat. Unverarbeitete Ängste aus der Schwangerschaft können einen Einfluss auf das Schrei-, Schlaf- und Bindungsverhalten im ersten Jahr haben. Auch die Entwicklung der Bindung zwischen Eltern und Kind beginnt in der vorgeburtlichen Zeit und wird durch Erfahrungen in der Schwangerschaft und Geburt beeinflusst. Bildlich gesprochen entscheiden die gedankliche Ausrichtung und innere Haltung der Mutter darüber, ob der Fötus mit Glücks- oder Stresshormonen geflutet wird, dass gilt für die gesamte Schwangerschaft und besonders für die Geburt. Als sie mit 44 Jahren schwanger wurden, haben Sie sich nicht als Spätgebärende verrückt machen lassen, sondern ihren Fokus auf eine sanfte Geburt gesetzt.

Warum war Ihnen eine sanfte Geburtserfahrung so wichtig?

Da kommen gleich mehrere Dinge zusammen. Zunächst: Was bedeutet Spätgebärende? Da existieren unterschiedliche Auffassungen zwischen Ländern und in der Wissenschaft. Bei einer wissenschaftlichen Studie zum Thema „Aufgeschobene Geburten“ in die Entwicklungen in 19 europäischen Ländern, der USA und Japan verglichen wurden, setzt die Wissenschaftler für späte Geburten das Zeitfenster 40-59 und für sehr späte Geburten das Zeitfenster 48-59 Jahre. In Deutschland zählt man ab 35 Jahren zu den Spätgebärenden. Die reine Betrachtung des Alters, spiegelt weder die Veränderung der Lebensbedingungen noch der Gesundheitslage wieder, noch wird eine Betrachtung des biologischen versus des chronologischen Alters vorgenommen. Vieles hängt von der persönlichen Konstitution und der individuellen Lebenssituation ab. Egal wie man dazu steht, auf jeden Fall wird man als „Spätgebärende“ von Seiten der Medizin von Anfang an mit vielen Komplikationen, Befürchtungen und möglichen Zusatzuntersuchungen konfrontiert, was das bei „sich bleiben“ nicht immer leichter macht. Umso wichtiger, war es für mich zu wissen, was ich will, mir dementsprechend mein „Umsorger-Team“, dazu zählt auch das Krankenhaus, zusammenzustellen und gut vorbereitet zu sein.

Wie kann man Stresssituationen während der Schwangerschaft bewältigen?

Wir können zwei Dinge kontrollieren: unsere Gedanken und unseren Atem. Bei unseren Gedanken ist es eine Frage der Disziplin und Achtsamkeit, damit uns die Besorgnis erregenden und Angst einflößenden Gedanken nicht davontragen. Glauben Sie nicht alles, was Sie denken! Die allermeisten Dinge, vor denen wir uns fürchten, treten niemals ein. Da hilft manchmal schon die Frage: Ist das wirklich wahr? Ist das eine reale Gefahr oder interpretiere ich etwas in eine Situation hinein? Manchmal ist eine schwarze Katze, die unseren Weg kreuzt, einfach nur eine schwarze Katze, die die Straßenseite wechselt und kein böses Omen. Mit bewusstem Atmen können wir unseren Körper in Stresssituation überlisten. Die meiste Zeit atmen wir unbewusst: Bei Anstrengung, Überforderung oder Stress werden unsere Atemzüge flacher und kürzer – uns bleibt regelrecht die Luft weg, wir verkrampfen. Dadurch fühlen wir uns oft energielos und bekommen beispielsweise Kopfschmerzen, weil der Körper nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Tiefes, gleichmäßiges Atmen signalisiert unserem Körper, dass alles in Ordnung ist. Gleichzeitig entspannen wir und erhalten neue Energie. Außerdem katapultiert uns ein tiefes Durchatmen automatisch in das Hier und Jetzt, heraus aus der Gedankenfalle. (Die Katze darf eine Katze bleiben.) Sie erreichen einen Qualitätsunterschied allein dadurch, dass Sie im Alltag vermehrt darauf achten, tiefere und gleichmäßigere Atemzüge zu nehmen. Atemübungen sind die einfachsten und zugleich effektivsten Entspannungstechniken. Während der Schwangerschaft kommen sie Mutter und Baby zugute und sind überall leicht durchführbar.

Wie gelingt eine selbstbestimmte Wohlfühlgeburt?

Schon im Duden steht Anstrengung vor Erfolg! Die Erfolgschancen steigen, je klarer man weiß, was man möchte, sich fokussiert und seine Bedürfnisse, aber auch Ängste offenlegt und sich vorbereitet. Anstatt Energie damit zu vergeuden, was man nicht willFokus ist so wichtig, weil unsere Aufmerksamkeit am Ende unsere Realität bestimmt. Worauf wir achten, womit wir uns beschäftigen, aber auch, was wir ausblenden, prägt, wer wir sind und wie wir die Welt wahrnehmen. In der Folge prägt es unser Verhalten und unsere Reaktionen, damit entscheiden wir auch oft über unser Glück, unseren Erfolg und unsere Möglichkeiten. Auf der einen Seite leben wir in einer Welt des Reizes – und Informationsüberflusses. Es wird ununterbrochen an unserer Aufmerksamkeit gezerrt. Auf der anderen Seite leben wir in einer Welt der unbeschränkten Möglichkeiten und der beschränkten Zeit und zum Dritten konzentriert sich unser Gehirn, um uns am Leben zu erhalten, auf Negatives und weniger auf Gutes, was uns leichtsinnig machen könnte.

Wenn wir uns fokussieren, fällt es uns leichter, andere Sachen zu ignorieren und dazu „Nein“ zu sagen. Jedes „Nein“ schont unsere Ressourcen und ist gleichzeitig ein „Ja“ zu sich und seinen Zielen, auch eine Art von Selbstfürsorge. Um die Natur zu überlisten, hilft es uns unseren Fokus bewusst und immer wieder, auf Dankbarkeit, Wohlergehen und Positives zu richten, sonst gelingt es unserem Wahrnehmungsfilter unsere Gedanken allzu leicht zu übernehmen und uns in Sorgenspiralen hineinzudrängen.

Wie kann man sich ein „Sanft gebären Coaching“ vorstellen und welche Rolle spielt Hypnose im Gesamtkonzept?

Schwangerschaft kann die intensivste, nachhaltigste, lehrreichste, erhebendste und eine der wundervollsten Phasen auf dem Weg zu Ihrem Selbst sein. Es liegt bei jedem ganz persönlich, die Weichen dafür zu stellen, was Sie für Ihr Kind verkörpern, ihm vorleben möchten und wie ihr gemeinsames Leben aussehen soll. Es kann eine gute Zeit sein, um Selbstliebe -fürsorge und Selbstermächtigung zu lernen. Das hilft, um als selbstbewusste Klientin auf Augenhöhe zu agieren. Niemand würde eine solche Reise in unbekanntes Terrain allein und ohne Vorbereitung beginnen. Mein Coaching- Programm „Sanft gebären“ kann persönlicher Cheerleader, eine Kraftquelle, manchmal Tröster, Gedankenentwirrer, Input-Quelle und Coach sein. Alles darin, dreht sich darum, Schwangerschaft und Geburt zu genießen, nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten und entspannt zu meistern. Es ist kein standardisiertes Seminar, sondern die Reise zur ganz persönlichen Vorbereitung auf die Geburt; denn jede Frau hat einen anderen Erfahrungsschatz und damit auch ganz individuelle Wünsche und Bedürfnisse.

Das Coaching Programm ist eine Einladung gedankliche Grenzen auszudehnen, die Gebärkompetenz zu stärken und den für sich und seine Familie passendsten Weg zu gestalten. Es besteht aus vier Modulen und wir starten immer mit einer Standortbestimmung. Wir schauen welche Fragen, Bedürfnisse, Wünsche und Ängste die Schwangere mitbringt. Wir sortieren, stellen Weichen und priorisieren. Dann schauen wir bewusst auf Glaubens- oder Kernsätze, Prägungen und Ängste. In der RTT Session, einer besonders effizienten Hypnoseform, im zweiten Modul identifizieren wir die (unbewussten) Ängste, Blockaden, Prägungen, Glaubensätze und schaffen Raum, um diese umzudeuten oder auch loszulassen. Das schafft Raum für Klarheit, Fokus, Kraft, Mut und innere Gelassenheit, Eigenschaften, die für ein erfülltes Leben, nicht nur für Schwangerschaft und Geburt hilfreich sind.

Was würden Sie den Frauen mit auf den Weg geben?

Zu keiner Zeit waren die Bedingungen für eine gesunde Wohlfühlschwangerschaft und eine schmerzfreie Geburt so optimal wie heute. In unseren Breitengraden sind die Hygiene- und Lebensbedingungen so gut wie nie. In Sachen Ernährung und ärztlicher Versorgung hat der Lebensstandard einen historischen Höhepunkt erklommen. Schulmedizin, Apparatetechnik, Geburtshilfe, Yoga, Meditation und Visualisierung, alternative Heilbehandlungen wie Homöopathie, Akupunktur oder Osteopathie sowie Geburtsvorbereitungsprogramme wie HypnoBirthing – die Bandbreite der Unterstützungsangebote ist so vielfältig wie in keiner anderen Epoche. Noch nie genoss die Frau so große Wahlfreiheit auf so hohem versorgungstechnischem Niveau. Nutzen Sie diese Freiheit, diese besondere Zeit. Vereinen sie die für sich vorteilhaftesten Möglichkeiten aus allen diesen Welten und gestalten Sie Ihre Schwangerschaft und soweit möglich auch die Geburt.

Herausgeber: Edition Michael Fischer / EMF Verlag

ISBN-13 : 978-3745901634

Zum Buch geht es hier

Katharina Pahl findet ihr unter: https://katharinapahl.com

 

Mehr interessante Themen findet ihr in unserem Magazin.

Beitragsfoto: EMF-Verlag und Katharina Pahl

_________________________

BARRIO Logo

Wer sind wir?
Deine Eltern-Community

Wenn es darum geht Kinder großzuziehen, gibt es viele gut gemeinte Ratschläge und auch Google wartet mit vielen mehr oder weniger hilfreichen Informationen auf. Doch wie viel schöner wäre ein starkes Netzwerk von Eltern, die sich gegenseitig unterstützen? Ratgeber schaffen nicht, was andere Eltern mit einfachen Mutmachern, wie: “Das ist alles nur eine Phase…”, “Bei uns ist das ganz genauso…” an Rückhalt bieten können. Ebensowenig kannst du online mit deinen Kids das schöne Wetter auf dem Spielplatz genießen oder einen Eltern-Kind-Sportkurs besuchen.

BARRIO hilft dir nicht nur dieses Netzwerk online aufzubauen, sondern bringt dich mit anderen Eltern und ihren Kids offline zusammen, indem ihr Playdates vereinbaren könnt.

BARRIO liefert dir außerdem tolle und maßgeschneiderte Magazinbeiträge rund um das Elternsein und als süßes Extra hast du auch noch die Möglichkeit einmalige Angebote und Rabattaktionen von BARRIO-Partnern wahrzunehmen und an attraktiven Gewinnspielen und Aktionen teilzunehmen.

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Scroll to Top