Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Erstausstattung
,
Gesundheit
,
Pflege

Erstausstattung Pflege – Die wichtigsten Basics für Babys Pflege

Was hilft bei einem wunden Po? Und braucht das Baby tatsächlich auch bereits Pflegeprodukte zum Baden? Wir zeigen dir, was dein Baby gerade im empfindlichen Windelbereich zum Schutz benötigt und welche Produkte dir den Alltag erleichtern.

SSW 31-40
,
0-3 Monate
,
4-6 Monate
,
7-9 Monate
,
10-12 Monate

Die ExpertInnen

Vorgestellte Produkte

Zugehöriges Event

Zugehöriges Event

Erstausstattung – für dich und mich – was brauche ich wirklich
Einmal alles bitte!? Was ihr für die Erstausstattung wirklich braucht.
Aufzeichnung vom 13.11.2021
jetzt ansehen
Alexandra Pfaff

Alexandra Pfaff

freiberufliche Hebamme

Ein paar Infos zu unserer Babini Expertin

Anzahl Kinder: 4 Kinder
Deine Hobbies: Ich habe vier Kinder… was sind Hobbies?!

Alexandra hat ein bisschen aus dem Nähkästen geplaudert. Erfahre noch mehr über unsere Babini Mum! 

Erzähl uns von dir! Wer bist du? Was macht dich zu einer Babini Mum? Wie bist du zu dem Menschen geworden, der du jetzt bist? 

Hi! Ich bin Alex. Mutter von vier fabelhaften Kindern und Hebamme mit Leib und Seele. Ich habe eine tolle Familie, die besten Freunde und last but not least die Liebe meines Lebens getroffen (und dann natürlich direkt vom Markt genommen :) ) Ich bin wild und frech und habe es so wunderbar im Leben getroffen. Im Herzen immer Pippi Langstrumpf geblieben. 

Wie alt warst du bei deiner ersten Schwangerschaft? 

Als mein erster Sohn geboren wurde war ich 28 Jahre alt

Was war dein erster Gedanke, als du von deiner Schwangerschaft erfahren hast? 

Ich stand in unserer Wohnung in Berlin und habe den Test vor lauter Schreck in den Müll geworfen. Und dann, ja dann habe ich geheult und war unglaublich aufgeregt und so unendlich glücklich!

Was hättest du gerne vorher gewusst, bevor du Kinder bekommen hast? 

Ach ich weiß nicht… Das man nicht alles perfekt machen kann und es schlicht und ergreifend auch gar nicht muss.

Was ist deine geheime Mama-Superkraft? 

Ich bin Flexi-Mum. Die Situation ändert sich? Der Plan geht nicht auf? I don`t care. Dann machen wir es halt anders… Frei nach dem Motto: Ich mach mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt!

Wie sähe ein perfekter Tag für dich aus, wenn du 24 Stunden Kinder-frei hättest? 

Mein Liebster und ich, keine Zeit im Nacken, keine Dinge die erledigt werden müssen. Einfach ganz frei sein.

Was hast du in der Zeit als Mutter Neues gelernt, was du vorher so nicht erwartet hast? 

Geduld! Mit jedem Kind ein Stückchen mehr. Letztens sagte jemand zu mir (während zwei meiner Kinder frei drehten): „Wie machst du das? Wie kannst du so ruhig bleiben?!“ Ganz ehrlich? Weiß ich selber nicht so genau… aber wenn ich eins gelernt habe in den letzten acht Jahren dann das: Feuer lässt sich nicht so gut mit Feuer bekämpfen. Und wie sagte die wunderbarste Astrid Lindgren einst: „Gebt den Kindern Liebe, mehr Liebe und noch mehr Liebe. Dann stellen sich die guten Manieren ganz von selbst ein."

 

Vivien Skibitzki

Vivien Skibitzki

Eltern-Kind-Kurs Leiterin

Ein paar Infos zu unserer Babini Expertin

Anzahl Kinder: 3

Vivien hat ein bisschen aus dem Nähkästen geplaudert. Erfahre noch mehr über unsere Babini Mum!

Erzähl uns von dir! Wer bist du? Was macht dich zu einer Babini Mum? Wie bist du zu dem Menschen geworden, der du jetzt bist? 

Hallo! Ich bin Vivien. Mutter von drei Kindern: Tick, Trick und Trixi. Mein Herz gehört meiner Familie. Aus Neugier und innerer Überzeugung habe ich die Fortbildung zur Eltern-Kind-Kurs Leitung gemacht und schaffe seitdem zauberhafte Momente zwischen Eltern und Kindern. 

Wie alt warst du bei deiner ersten Schwangerschaft? 

Ich bin 23 Jahre alt gewesen.

Was war dein erster Gedanke, als du von deiner Schwangerschaft erfahren hast? 

Respektvolle Freude :)

Was hättest du gerne vorher gewusst, bevor du Kinder bekommen hast? 

Darüber habe ich mir nie Gedanken gemacht. Ich habe mich direkt ins Abenteuer geworfen. 

Was ist deine geheime Mama-Superkraft? 

Ich bin die Königin der Bestechung. 

Wie sähe ein perfekter Tag für dich aus, wenn du 24 Stunden Kinder-frei hättest? 

Zeit mit meinem Herzensmensch und 24 Stunden tun und lassen was wir wollen. 

Was hast du in der Zeit als Mutter Neues gelernt, was du vorher so nicht erwartet hast? 

Ich habe gelernt was bedingungslose Liebe bedeutet. Von der ersten Sekunde an.

Scroll to Top