Sind nicht alle Mamas Traumfrauen?

Foto  © MAREIKE KLINDWORTH

BARRIOS Kinderstube Kapitel 14

Ab sofort werden wir für euch in unserer 14-tägigen Kolumne „BARRIOS Kinderstube“ interessante Themen rund ums Elternsein beleuchten. BARRIO ermöglicht euch als Partner der BABYWELT-Messen einen super einfachen Einstieg in die Welt des Elternseins mit Playdates, Krabbelgruppen, Mami-Runden, Papa-Treffs und vieles mehr. Erfahrt alles, was ihr als Eltern wissen möchtet. 

Liebe Mamas,

heute möchte ich euch zur Abwechslung mal ein tolles Buch vorstellen. Die Meisten von uns kennen Nina Bott, die sympathische 3-fach Mama (ab Januar 2021 4-fach Mama), Schauspielerin, Mamabloggerin und Autorin. Anfang Oktober ist ihr neustes Buch über den ganz normalen Mama-Alltag erschienen, ein echtes Must have für uns Mamas und alle, die es werden wollen. Für welcomebaby.de hat Nina Bott ein persönliches Interview gegeben, was ihr im Anschluss an die Rezension lest.

Ich bin eine Traumfrau. Oder wie heißt das wenn ich immer müde bin?

Als Mama lernt man, auf vieles zu verzichten. Man isst zu wenig, schläft zu wenig, tanzt zu wenig. Aber dafür hat man viel Liebe im Leben!

Die bekannte Hamburger Schauspielerin und Moderatorin Nina Bott ist mit ihren drei Kindern im Alter zwischen 1 und 16 Jahren mittendrin. Alleine auf die Toilette gehen? Fehlanzeige. Schlaf nachts um 4? Söhnchen Lio hat Besseres vor. Sonntags Zeitung lesen auf dem Sofa? Spielplatz ist doch viel schöner, findet die 4-jährige Luna. Und dann ist da noch der Teenager, der sich plötzlich in den Kopf gesetzt hat, für ein Jahr nach Amerika zu gehen … Nina Botts Ansatz: Es ist alles eine Phase. Dabei hatte sie es selbst nicht immer leicht, denn ihre eigene Mutter kämpfte jahrelang gegen Depressionen. Nina Bott musste früh erwachsen werden und Verantwortung übernehmen.

In diesem Buch nimmt sie uns mit in ihre Familienwelt, in fröhliche wie traurige Momente, in Situationen, in denen sie auf dem Zahnfleisch gegangen ist und in andere, als sie nicht mehr konnte vor Lachen. Sie wirft einen positiven, konstruktiven und humorvollen Blick auf das bunte Leben mit Kind und Beruf – und zeigt, dass sie, genauso wie alle Mütter, anspruchsvollere Momente mit ihrer Familie gemeinsam durchsteht.

Broschiert : 256 Seiten
ISBN-13 : 978-3959102926
Herausgeber : Eden Books – Ein Verlag der Edel Germany GmbH; 1. Auflage, Ungekürzte (2. Oktober 2020)
Sprache: : Deutsch

Zum Buch geht es hier

Nina Bott ist uns allen als die sympathische Schauspielerin aus GZSZ bekannt, viele kennen sie auch als Mamabloggerin, die aus ihrem Leben mit 3 Kindern in einer Patchworkfamilie berichtet. Nun ist ihr Buch „Ich bin eine Traumfrau – Oder wie heißt das, wenn man immer müde ist?“ erschienen. Mit ihrer offenen, ehrlichen Art und jeder Menge Optimismus kann sie auch in ihrem Buch punkten, das über den ganz normalen Familien-Alltag berichtet. Sie liebt ihre Familie aus vollstem Herzen und ist Vollblutmama bis ins Kleinste, auch wenn manchmal Familien-Chaos herrscht.

Der Leser erfährt viel Privates von Nina und ihrer Familie, auch Einblicke in ihre eigene Kindheit, die nicht immer leicht war, bekommen wir. Auch ihre Fehlgeburt und wie sie damit umgegangen ist, spricht sie offen und ehrlich an. Ihr Schreibstil ist locker und frisch, das Buch, was einen nicht selten zum Schmunzeln bringt, liest sich super und bringt eine Portion Positivismus mit sich. Nina ist nicht nur eine tolle Mama, sie versteht es, den Spagat zwischen Familie und Karriere hinzukriegen und sie ist eine supersympathische Autorin. Auch wenn man als Mama oft kaum Zeit zum Lesen hat, dieses Buch sollte jede Mama gelesen haben, es lohnt sich.

Interview mit Nina Bott

Warum war es für Sie wichtig, offen und ehrlich über ihre Fehlgeburt zu reden?
Einfach damit andere besser darauf vorbereitet sein können. Dann sind sie damit vielleicht nicht so „allein“.

Haben Sie durch die Fehlgeburt bei den Folgeschwangerschaften Angst gehabt und wie sind sie damit umgegangen?
Nein, überhaupt nicht. Es war schön über diesen Tag x hinweg zu sein, aber ich habe mich damit nicht unnötig belastet. Bin immer sehr optimistisch!

Was würden Sie Frauen raten, die ebenfalls eine Fehlgeburt hatten?
Reden, reden, reden!

Sie berichten in ihrem Buch von der Herausforderung, in ihrer Jugend mit den Depressionen ihrer Mutter umzugehen. Hat dies sie und ihren Umgang mit ihren eigenen Kindern geprägt?
Natürlich! Zum Glück hat sie mich offensichtlich sehr stark gemacht.

Wie würden Sie ihren Erziehungsstil beschreiben?
Vorleben statt predigen!

Sind Sie sich mit ihrem Partner immer einig bei der Erziehung?
Meistens;)

Was ist ihre Botschaft an alle Mamas, die sie mit ihrem Buch ausdrücken wollen?
Seid ihr selbst. Vergleicht euch nicht mit anderen Mamas… und genießt jede Sekunde mit eurer Familie!
Alles Liebe, Nina

 

Fotos: Eden Books_Nina Bott_(c)Mareike Klindworth_HIGHRES

Mehr interessante Themen rund um die Schwangerschaft findet ihr in unserem Magazin.

_________________________

BARRIO Logo

Wer sind wir?
Deine Eltern-Community

Wenn es darum geht Kinder großzuziehen, gibt es viele gut gemeinte Ratschläge und auch Google wartet mit vielen mehr oder weniger hilfreichen Informationen auf. Doch wie viel schöner wäre ein starkes Netzwerk von Eltern, die sich gegenseitig unterstützen? Ratgeber schaffen nicht, was andere Eltern mit einfachen Mutmachern, wie: “Das ist alles nur eine Phase…”, “Bei uns ist das ganz genauso…” an Rückhalt bieten können. Ebensowenig kannst du online mit deinen Kids das schöne Wetter auf dem Spielplatz genießen oder einen Eltern-Kind-Sportkurs besuchen.

BARRIO hilft dir nicht nur dieses Netzwerk online aufzubauen, sondern bringt dich mit anderen Eltern und ihren Kids offline zusammen, indem ihr Playdates vereinbaren könnt.

BARRIO liefert dir außerdem tolle und maßgeschneiderte Magazinbeiträge rund um das Elternsein und als süßes Extra hast du auch noch die Möglichkeit einmalige Angebote und Rabattaktionen von BARRIO-Partnern wahrzunehmen und an attraktiven Gewinnspielen und Aktionen teilzunehmen.

Mehr interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Scroll to Top